Der neue Yamaha Tyros 5

Tyros 5

Yamaha bringt mit dem Tyros 5 eine neue Version seines Keyboard Topmodells heraus. Der Pressetext von Yamaha verspricht:

“Der Tyros5 ist schlicht und ergreifend das beste Keyboard, das Yamaha jemals gebaut hat. Zum neuen Design gehören unter anderem auch verschiedene Tastaturvarianten: Eine 76 Tasten Version für das maximale Potential akustischer und elektrischer Pianos, und die bekannte und beliebte 61 Tasten Version für maximalen Transport Komfort. Die Qualität und Transparenz aller Klangfarben ist völlig neu- und einzigartig. Die Organ World stellt Ihnen von klassischen Orgeln über Theaterorgeln bis hin zu gegenwärtigen Orgelmodellen alles zur Verfügung, was das Herz des Orgelfans begehrt. Die neue Ensemble Funktion lässt Streicher- und Bläser- Sektionen realistisch wie niemals zuvor erklingen. Und für ein absolutes Höchstmaß an Realität haben wir Real Audio Drum und Percussion Styles mit echten Audiospuren eingebaut. Ob Sie also komponieren, arrangieren oder einfach nur spielen möchten: Tyros5 ist das perfekte Komplettpaket für Sie. Seien Sie bereit für das ultimative Keyboard Erlebnis.”

Was können wir dazu sagen, außer: Es stimmt. Yamaha hat sich mit dem neuen Tyros 5 selbst übertroffen. In Kürze erwarten wir das neuste Model bei uns und freuen uns, wenn Sie dann zum antesten vorbeikommen. Den genauen Termin, wann der Tyros 5 bei uns im Laden steht, erfahren Sie dann natürlich hier

Exclusive Tyros 5 Vorführung mit Michel Voncken

Am 3. Dezember ab 19:00 Uhr haben wir eine exclusive Vorführung bei uns im Geschäft mit dem Holländer Michel Voncken. Kommen Sie vorbei und erleben Sie, was das neue Tyros 5 alles möglich macht.

Tyros 5

Spezifikationen des Yamaha Tyros 5:

  • 76 Tasten; Tastaturtyp: Orgel (Spezialeffekt)
  • Anschlagdynamik, Aftertouch
  • 128-stimmige Polyphonie
  • Klangerzeugung: AWM-Stereo-Sampling
  • Anzahl der Voices: 1279 Voices + 480 XG-Voices + 37 Drum/SFX Kits
  • Anzahl Styles: 539
  • Voices mit Sonderfunktion: Ensemble: 55 / s.Art2!: 44 / S.Art!: 288 / MegaVoice: 54 / Live!: 138 / Cool!: 81 / Sweet!: 37 / Organ World: 40
  • Styles mit Sonderfunktion: 40 +audio, 7 FreePlay, 441 Pro, 51 Session
  • Akkordgrifftechniken: Single Finger, fingered, Fingered On Bass, Multi Finger, Al Fingered, Full Keyboard, Al Full Keyboard
  • Erweiterbarkeit Expansion Voices und Style
  • Kompatibilität: XG, GS, GM, GM2
  • Parts: Right 1, 2, 3 und Left
  • Halleffekt: 52 Presents + 3 User
  • Choreffekt: 106 Presents + 3 User
  • DSP: DSP1: 322 Presets + 3 User, DSP2-9: 322 Presets + 10 User
  • Master-Kompressor: 5 Presets + 5 User-Einstellungen
  • Master-EQ: 5 Presets + 2 User-Einstellungen
  • Mikro-Effekte: Noise Gate x 1, Kompressor x 1, 3-Band-EQ x 1
  • Vokalharmonieffekt: vocal Harmony: 44, Synth Vocoder: 10
  • Anzahl der Multi-Pad-Bänke: 190 Bänke x 4 Pads
  • Voices – Funktionen: Harmony/Echo, Panel Sustain, Mono/Poly, voice-Informationen
  • Styles – Funktionen: Style Creator, Style recommender, OTS-Informationen
  • Song – Funktionen: Song Creator, Noten- und Liedtextdarstellung, Textanzeigefunktion
  • Lesson/Guide: Follow Lights, Any Key, Karao-Key, Your Tempo
  • Registrierungsspeicher: 8 Tasten, Steuerung: Registration Sequence, Freeze
  • Aufnahmedauer: 80 Minuten pro Song
  • Aufnahme und Wiedergabe: WAV-Format
  • Spurenanzahl: 16, Datenkapazität: etwa 300 KB/Song
  • Datenformat Aufnahme, Wiedergabe: SMF
  • Zeitdehung und -stauchung, Tonhöhenverschiebung, Gesang ausschaltbar
  • Mehrspur-Aufnahme und -Wiedergabe, Demo-Funktion
  • 5 Sample-Songs
  • Metronom
  • Internet Speicher (USER-Laufwerk): etwa 6,7 MB
  • Interne Festplatte: 500 GB
  • Externe Laufwerk: USB-Flash-Speicher
  • Anschlüsse des Tyros 5: Kopfhörer, Mikrofon, MIDI A (In/OUT), MIDI B (IN/OUT), AUX IN (L/L+R, R), LINE OUT (MAIN, SUB OUT), RGB OUT, FOOT PEDAL (1 Sustain, 2 Articulation 1), 3 Volume, Funktion zuweisbar, USB to device, USB to host
  • Pedal: Volume, Sustain, Sostenuto, Soft, Glide, S.Articulation, song Play/Pause, Style Start/Stop usw.
  • Pitch-Bend- und Modulationsrad
  • 9 Schieberegler (einschließlich eines zuweisbaren Schiebereglers), Crossfader
  • Articulation-Schalter: ART.1, ART.2
  • Display: VGA-Farb-LCD (TFT), 640 x 480 Pixel mit 7,5″ (19,05 cm Bilddiagonale)

Incoming search terms:

  • Tyros

3 Responses to Der neue Yamaha Tyros 5

    • Sehr geehrte/r Leser/in,

      Für die Tyros 5 Vorstellung am 3. Dezember benötigen Sie keine Platzreservierung – wir werden für genügend Sitzmöglichkeiten sorgen.
      Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

      Mit freundlichen Grüßen,
      Manuel Nagel
      MUSIK EICHLER

  1. Bin vom Tyros 1 vor 2 Jahren auf Tyros 4 umgestiegen, und war mit der Entscheidung sehr zufrieden. Werde mich nun hinsichtlich Tyros 5 kundig machen-bisher hört man nur Lob.

Fragen oder Anmerkungen? Hinterlass einen Kommentar